Suche:

 

Newsletter


  Anmelden
  Abmelden

 

 

Featured Product:

RAM-TESTER
testet 5101, 2101, 6810, 6116 u. a.
Ein Muss für jeden Flipperbastler!

 

 

Brenn-Service
BrennserviceBrennservice
Wir brennen jeden geeigneten Chip!

 

German Pinball Association

 

 

 

Gary SternSparst Du noch, oder flipperst Du schon?

Kommt jetzt der Schund?

 

MOLEX
deutschenglischfranzösisch
GOTTLIEB System 1 MPU DIP Switches
Die Funktion der Gottlieb Sys1 MPU DIP-Schalter
 

A) Einführung:

Die Mäuseklaviere befinden sich in der Mitte oben auf der Sys1 MPU. Es gibt 24 Schalter, unterteilt in 3 Blöcke à 8 Schalter. Die Funktion der jeweiligen Schalter ist der Auflistung unten zu entnehmen. Anscheinend wußte Gottlieb, ausser bei der Kreditvergabe, nicht wirklich etwas mit den Dipschaltern anzufangen, denn über den Sinn der einzelnen Funktionen kann man geteilter Meinung sein.

 

B) Schalter 1 bis 4:

Diese vier Schalter sind für die Kreditvergabe von Münzeinwurf 1 zuständig.

Schalter 1
Schalter 2
Schalter 3
Schalter 4
Kredit / Münze
AUS
AUS
AUS
AUS
1/1
AUS
AUS
AUS
AN
2/1
AUS
AUS
AN
AUS
3/1
AUS
AUS
AN
AN
4/1
AUS
AN
AUS
AUS
5/1
AUS
AN
AUS
AN
6/1
AUS
AN
AN
AUS
7/1
AUS
AN
AN
AN
8/1
AN
AUS
AUS
AUS
9/1
AN
AUS
AUS
AN
1/2
AN
AUS
AN
AUS
2/2
AN
AUS
AN
AN
3/2
AN
AN
AUS
AUS
4/2
AN
AN
AUS
AN
5/2
AN
AN
AN
AUS
3/2*
AN
AN
AN
AN
1/3
         
*erste Münze = 1 Kredit, 2. Münze = 2 Kredite

 

C) Schalter 5 bis 8:

Diese vier Schalter sind für die Kreditvergabe von Münzeinwurf 2 zuständig.

Schalter 5
Schalter 6
Schalter 7
Schalter 8
Kredit / Münze
AUS
AUS
AUS
AUS
1/1
AUS
AUS
AUS
AN
2/1
AUS
AUS
AN
AUS
3/1
AUS
AUS
AN
AN
4/1
AUS
AN
AUS
AUS
5/1
AUS
AN
AUS
AN
6/1
AUS
AN
AN
AUS
7/1
AUS
AN
AN
AN
8/1
AN
AUS
AUS
AUS
9/1
AN
AUS
AUS
AN
1/2
AN
AUS
AN
AUS
2/2
AN
AUS
AN
AN
3/2
AN
AN
AUS
AUS
4/2
AN
AN
AUS
AN
5/2
AN
AN
AN
AUS
3/2*
AN
AN
AN
AN
1/3
         
*erste Münze = 1 Kredit, 2. Münze = 2 Kredite

 

D) Schalter 9 bis 16:

Schalter
Stellung
Funktion
9
AN
3 Bälle pro Spiel
AUS
5 Bälle pro Spiel
10
AN
mit Endzahlfunktion
AUS
ohne Endzahlfunktion
11
AN
Freispiel für Übertreffen der Höchstpunktzahl
AUS
Freikugel und Deaktivierung von Schalter 10, 22
12
AN
Ballende nach Auslösen des Tilts
AUS
Spielende nach Auslösen des Tilts
13
AN
Kredite werden im Display angezeigt
AUS
Kredite werden NICHT im Display angezeigt
14
AN
Geräusch beim Betätigen des Kreditknopfes
AUS
Kein Geräusch beim Betätigen des Kreditknopfes
15
AN
ohne Funktion
AUS
ohne Funktion
16
AN
ohne Funktion
AUS
ohne Funktion

 

E) Schalter 17 und 18:

Schalter 17
Schalter 18
Anzahl maximaler Kredite
AUS
AUS
5
AUS
AN
8
AN
AUS
10
AN
AN
15

 

F) Schalter 19 bis 24:

Schalter
Stellung
Funktion
19
AN
2. Münzprüfer wird wie 1. gesteuert. S5-8 ohne Funktion
AUS
2. Münzprüfer separat
20
AN
Geräusche beim Treffen von Zielen eingeschaltet
AUS
Geräusche beim Treffen von Zielen ausgeschaltet
21
AN
Höchstpunktzahl wird angezeigt
AUS
Höchstpunktzahl wird NICHT angezeigt
22
AN
Übertreffen der Höchstpunktzahl = 3 Freispiele
AUS
Übertreffen der Höchstpunktzahl = 0 Freispiele
23
AN
Geräusch bei Münzeinwurf
AUS
Kein Geräusch bei Münzeinwurf
24
AN
ohne Funktion
AUS
ohne Funktion