Newsletter


  Anmelden
  Abmelden

 

 

Featured Product:

RAM-TESTER
testet 5101, 2101, 6810, 6116 u. a.
Ein Muss für jeden Flipperbastler!

 

 

Brenn-Service
BrennserviceBrennservice
Wir brennen jeden geeigneten Chip!

 

FLIPPERSERVICE.DE www.flipperservice.de
durch unseren qualifizierten Servicepartner.

 

 

 

Gary SternSparst Du noch, oder flipperst Du schon?

Kommt jetzt der Schund?

 

MOLEX
   
BALLY - Midway

ie Firma Midway wurde im Jahr 1976 als Abteilung von BALLY, einem Unternehmen im Bereich Spiele und Casinos, gegründet. Frühe Erfolge verzeichnete man in den USA durch den Vertrieb der inzwischen zu Klassikern gewordenen Arcade-Spiele Space Invaders und Pac-Man.

ie Geräte dieser Ära waren weiterhin mit der klassischen BALLY Elektronik ausgestattet. Obwohl von einigen Flippergeräten um die 3000 Exemplare produziert wurden, konnte Midway bis 1987 nie an die früheren Erfolge von BALLY, als 5-stellige Produktionszahlen erreicht wurden, anknüpfen.

m Jahr 1988 wurde Midway vom Flipperautomatenhersteller WILLIAMS aufgekauft. In der Folge produzierte Midway zahlreiche Flipper, welche teils auch weiter unter dem Markennamen BALLY verkauft wurden, aber weitgehend WILLIAMS Technology enthielten. 2009 musste Midway Konkurs anmelden und beantragte nach US-Insolvenzrecht Gläubigerschutz. Die Spielemarke wurde zwischenzeitlich von Warner. Bros. aufgekauft.

on 1983 bis 1987 wurden folgende Flippergeräte produziert:

Spiele Einführung Anzahl
Beat the Clock11-1985500
Black Belt06-1986600
Black Pyramid07-19842500
Blackwater 10003-19883000
City Slicker03-1987300
Cybernaut05-1985900
Dungeons & Dragons10-19872000
Eight Ball Champ08-19851500
Eight Ball Deluxe01-19842200
Escape from the Lost World01-19881500
Fireball Classic02-19852000
Gold Ball10-19831750
Grand Slam12-19831000
Grand Slam (2 Player)02-1983k.A.
Granny & The Gators01-1984k.A.
Hardbody04-19872000
Heavy Metal Meltdown08-19871600
Karate Fight06-1986k.A.
Kings Of Steel03-19842900
Lady Luck03-1986500
Motordome06-19862000
Party Animal05-19872250
Special Force09-19862750
Spy Hunter10-19842300
Strange Science11-19862350
X's & O's02-19843300
Game LED
Flashes
U2
ROM
U3
ROM
ROM
Size
Brücken
Jumpers
Eight Ball Champ
8
keine/none Ja/Yes 27128 2,4,6,8,10
Beat the Clock
8
keine/none Ja/Yes 27128 2,4,6,9,10
Lady Luck
8
keine/none Ja/Yes 27128 2,4,6,8,10
Motordome
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,8,10
Black Belt
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,8,10
Special Forces
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,9,10
Strange Science
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,9,10
City Slicker
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,9,10
Hardbody
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,9,10
Party Animal
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,9,10
Heavy Metal
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,8,10
Dungons & Dragons
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,9,10
Escape ft Lost World
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,8,10
Blackwater 100
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,9,10
Truckstop
9
Ja/Yes Ja/Yes 27128 2,4,6,9,10
Beachte den Unterschied der Jumper JW8 und JW9 bei diesen Geräten. Diese berücksichtigen, ob ein Gerät optische Schalter in der Balltruhe verwendet oder nicht. Beim Strange Science beispielsweise, werden zusätzlichen PIA Ports für diese optischen Schalter verwendet.
Notice the difference in jumpers JW8 and JW9 on these games. This has to do with how one game has optic switches for the ball trough, and the other does not, or how one game uses more playfield switches than another. For example, the additional PIA ports are used to drive these optic switches on Strange Science.

rototypen, Exoten und unveröffentliche Geräte bleiben hier unberücksichtigt.